Archiv der Kategorie: Uncategorized

Planungsspiele

Jetzt sitze ich hier. Irgendwie war es früher einfacher. alles war einfacher. Nach meiner Magenspiegelung vergangene Woche hat er Arzt ein wenig herumgeeiert. Ja, das könnte schon was sein, wäre es wohl auch. Aber erst einmal weitere Untersuchungen, MRT und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Uncategorized | Verschlagwortet mit | 18 Kommentare

Die zerriebene Mitte

Ursprünglich veröffentlicht auf Gedanken von Drachenrose:
„Es ist immer sehr schwierig, über den Wert politischer Ziele zu urteilen, wenn deren Erreichung noch in weiter Ferne liegt. Ich glaube daher, dass man eine politische Bewegung nie nach Zielen beurteilen…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Tabula Rasa

Es geht mir nicht gut. Ich erkenne mich selbst kaum wieder. Ein ziemlich konsistentes Genervtsein bestimmt derzeit mein Leben. Alles nur wegen der blöden Schulter, alles nur wegen … weswegen eigentlich? Der Hund? Der kann nichts dafür, daß ich mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ich, Leben, Uncategorized | 4 Kommentare

Ein Freund, ein guter Freund…

So, ich habe meinem ältesten und einst besten Freund die Freundschaft entzogen. Leicht war es nicht, irgendwie hängt man doch an Menschen, die ein Bindeglied zu alten Zeiten und vielen Ereignissen sind, zumindest ab einem gewissen Alter. Wir haben viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ich, Leben, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

Abschied

Mittwoch Abend erreichte mich eine schlimme Botschaft. Eine frühere Kollegin war verstorben. Nun kam das nicht ganz aus heiterem Himmel, doch traf es mich wie ein Blitz. War sie doch weit mehr als eine Kollegin gewesen, sondern Lehrmeisterin, Muse, Freundin. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ich, Leben, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

In stillem Gedenken

an eine der besten Serien, die je im Fernsehen liefen

Video | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Hol das Stockerl

Ach, das war nicht leicht. Nach Sichtung und öffentlicher Lesung vor handverlesenem Publikum samt Auswertung durch ein original Applaus-O-Meter aus dem Nachlass Hans-Joachim Kulenkampffs blieben drei Finalisten. Dieser drei Kommentare wurden mit vier verschiedenen Plagiasssuchprogrammen auf Originalität getestet. Dann habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 10 Kommentare